Mechanische Konstruktion

Bei Cyient bieten wir umfassende Dienstleistungen, vom ersten Entwurf bis hin zur Ausgabe der Produktionszeichnungen in der mechanischen Konstruktion. Unser Konstruktionsprozess ist naturgemäß iterativ und prüft die Konstruktionsanforderungen auf jeder Stufe des Produktlebenszyklus. Unser Konstruktionszyklus beinhaltet:

  • Konzeption: Machbarkeitsstudie, Ausführungsspezifikation, vorbereitende Produktentwicklung, Volumeneinschätzung, Analyse der Realisierbarkeit und Konzeptauswertung
  • Konzeptauswahl: Iterative Studien zur Fertigstellung des Konzepts, grobe Berechnungen, Formulierung der Einschränkungen bei der Konstruktion und Konzeptabschluss mittels Pugh-Analyse
  • Vorplanung: Materialauswahl, Baugruppenkonstruktion, erste Ebene des BOM, Positionierung und Einschränkungen, Größenanalyse und konstruktive Auslegung
  • Ausführungsplanung: Ausführungsplanung der Module, Baugruppen, Bauteile, detailliertes BOM, DFX-Verfahren, Form- und Lagetoleranzen, Toleranz- und Stapelanalysen und Konstruktionsoptimierung

So unterstützen wir Sie

  • Ausgeprägte Kompetenz in den Grundsätzen technischer Konstruktion und manueller Berechnungen für die Planung mechanischer Komponenten, von kleinen Zahnrädern in einem Schraubendreher bis hin zu großen Baukörpern in Bergbaumaschinen
  • Bestens ausgebildete Maschinenbauingenieure mit Wissen über DFM-, DFA-, DFR- und DFMEA-Verfahren und Fertigungsprozesse einschließlich Giessen, Schmieden, Bleche, Verbundwerkstoffe usw.
  • Umfangreiche Branchenerfahrung in der Empfehlung alternativer Materialien und Fertigungsprozesse

Kurzüberblick

  • Mehr als 15 Millionen Stunden Erfahrung in der mechanischen Konstruktion
  • Team aus über 4.000 Ingenieuren mit mehr als 200 Fachexperten für viele Branchen
  • Erfahrung mit globalen Auslegungs- und Materialstandards sowie anderen gesetzlich vorgeschriebenen Normen wie CE, SAE, ASME, CEN, DIN, OSHA, BSI, ISO, EPA, ANSI und FAA
events