Modellierungs- und Simulationssoftware

Modellierungs- und Simulationsverfahren werden in der Entwurfsphase verwendet, um das Betriebsumfeld zu validieren und die kostspielige Herstellung eines Systems zu vermeiden. Simulationsverfahren sind ein Mittel, schnell mehrere verschiedene Systemmodelle erstellen zu können. In der Testing-Phase werden Modelle der tatsächlichen Produkte unter verschiedenen simulierten Betriebsbedingungen sorgfältig untersucht. Anhand der Simulationsergebnisse lässt sich feststellen, ob das Produkt unter den vorgegebenen Bedingungen einwandfrei funktioniert. Die Modellierungs- und Simulationssoftwarelösung von Cyient umfasst die Entwicklung mathematischer Modelle von physikalischen Systemen, von Softwaresystemen, die in physikalische Systeme integriert werden und von Software, die Entwurfsvariabilität ermöglicht.

So unterstützen wir Sie

  • Fachkenntnis im Aufbau von Simulationsmethoden für spezifische Konstruktionsprobleme des Kunden
  • Erfüllung komplexer Simulationsanforderungen des Kunden durch Einsatz unserer Programmierkenntnisse und unserer Kompetenz in den Bereichen Mathematik und mit Simulationstools

Kurzüberblick

  • Mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Simulationssoftware für Triebwerke, Öl- und Schmiersysteme sowie Regelsysteme
  • Zusammenarbeit mit drei Energieunternehmen mit unterschiedlichen Technologien – Clipper (Windenergie), PWPS (Turbinenleistung) und UTC Power (Brennstoffzellen) – im Bereich Entwicklung von Steuerungssoftware und Verifizierung für Energieerzeuger
  • Im Projekt verwendete Tools: Matlab, Simulink, EASY 5, LabView, NetSim™, CitectHMI™ und NPSS
events