i-COMMSWORLD für die kostengünstige Steuerung von Planungs-, Ausbau- und Außendienstaktivitäten

i-COMMSWORLD für die kostengünstige Steuerung von Planungs-, Ausbau- und Außendienstaktivitäten
Die rapide Zunahme der Digitalisierung und die damit einhergehende Konzentration auf das Thema (Stichwort „SMART Cities“) haben zur Folge, dass die Entwicklung der Infrastruktur Schritt halten muss, um den neuen Anforderungen zu entsprechen. Groß angelegte Infrastrukturprojekte bedürfen einer ausgezeichneten Planung und der Optimierung des vorhandenen Netzwerkbestands. Der Netzausbau sieht eine Anbindungsquote von 100 % für Haushalte in Städten der Kategorien 1 und 2 vor. Das heißt, es müssen Millionen Haushalte mit Glasfaserkabeln vernetzt werden. Mobilfunktechnologien der nächsten Generation haben die Abrufbarkeit wichtiger Daten verbessert, sodass verschiedene Teams in Sekundenschnelle erreichbar sind.
Download the Whitepaper
I agree that I will not use this content for media/journalism purposes without prior written consent from Cyient and its clients.

Receive communication from Cyient