Hilfe beim FTTh-Netzausbau der Swisscom

Hilfe beim FTTh-Netzausbau der Swisscom

In dieser Fallstudie erfahren Sie, wie wir in enger Zusammenarbeit mit unserem Kunden Swisscom den Plan für den Ausbau eines optimierten FTTh-Netz entwickelt haben. Dieser Plan trug zu einer deutlichen Senkung der Kosten für den Netzausbau bei und ermöglichte die Vernetzung der Swisscom Vorzugskunden in weniger als drei Wochen. Innerhalb eines Jahres waren weitere 15.000 BEPS vernetzt. Wir haben die Projektsteuerung unterstützt, das Projekt in mehreren Sprachen koordiniert und bei der Optimierung von Problemlösungsmethoden geholfen. Das Ergebnis: Das Projekt nahm Fahrt auf und die beteiligten Akteure wurden entlastet. In den letzten 28 Monaten hat die Swisscom nach eigener Aussage auch in anderer Hinsicht von dem Projekt profitiert. Um uns einheitliche und hochwertige Daten liefern zu können, musste die Swisscom ihre Verfahren und Richtlinien vereinheitlichen, die vormals deutliche regionale Unterschiede aufwiesen. Laden Sie diese Fallstudie herunter, um zu erfahren, wie die Swisscom die Zusammenarbeit mit uns dazu genutzt hat, ihr Partnermanagement zu verbessern.

Download the Fallstudien
I agree that I will not use this content for media/journalism purposes without prior written consent from Cyient and its clients.

Receive communication from Cyient