Netzwerkplanung und -projektierung Entwicklungsleistungen für leitungsgebundene Netzwerke

Unsere Entwicklungsleistungen für leitungsgebundene Netzwerke enthalten eine Strategie für den kohäsiven Netzwerk-Rollout (Kupfer, Glasfaser und hybride Glasfaser-Koax, HFC) mit optimierten Planungs-, Aufbau-, Betriebs und Wartungsprozessen. Organisationen können somit dem betrieblichen, gesetzlichen, zeitlichen und Konkurrenzdruck, den der mit der Bereitstellung neuer Dienste einhergeht effektiv begegnen. Wir haben Planungen für Kupfer, Glasfaser und HFC für Neuerschließungen als auch für bestehende Anlagen ausgeführt. Unsere Dienstleistungen ermöglichen es Telekommunikationsdienstleistern, ihre Marktanteile durch die Bereitstellung neuer Dienste und der Verwendung der richtigen Zugangstechnologien (z. B. Gigabit-fähiges passives optisches Netzwerks, EPON oder P2P) und FTTx-Architektur (z.B. FTTh/p/b/c/n) auszubauen.

Unser siebenstufiger FTTx-Prozess deckt den kompletten Entwicklungszyklus von der Planung bis zur Umsetzung ab und bietet eine vollständige Lösung von der Marktanalyse bis zur Erfassung von Arbeitsaufträgen und Wartung. Dazu gehören Dienstleistungen in den Bereichen Marktanalyse, Netzwerkplanung, Kostenanalyse, Planungs- und Kostenfreigabe, Netzwerkprojektierung, Feldimplementierung und Erfassung von Arbeitsaufträgen.

So unterstützen wir Sie

  • Hauseigene, proprietäre Programmreihe InFiPlan, unterstützt bei der Planung und Projektierung von Glasfasernetzen mittels einfacher, robuster Entwicklungsplattformen wie GE Smallworld, SpatialNET, Ericsson NE, MapInfo, Microstation und AutoCAD für die Netzwerkprojektierung
  • Als technologieunabhängige Organisation arbeiten wir an der bestehenden IT-Infrastruktur und den Tools von Telekommunikationsdienstleistern über ein Offshore-Liefermodell
  • Hauseigene Tools auf Grundlage der AutoCAD/Bentley Microstation-Technologie sind bei der Reduzierung der geleisteten Stunden pro Bereich drastisch um bis zu 67 %

Kurzüberblick

  • Starke Präsenz in der Telekommunikationsbranche und Erfahrung mit vielfältigen Kommunikationstechnologien wie FTTx (FTTh, FTTc, FTTp und FTTb), ISDN, PDH, SDH, DWDM, xDSL, xPON, Metro Ethernet, IPTV und MPLS
  • In der InFiPlan-Programmreihe integrierte Qualitätswerkzeuge reduzieren den Aufwand für Qualitätssicherung und -kontrolle um 60-70 %
  • Unterstützung des Netzwerk-Rollout für 3.226.000 Wohneinheiten in den USA, in Europa und Australien
events