Erstmusterprüfung

Bei Cyient stellt die Erstmusterprüfung (First-Article-Inspection, FAI), die auch als Produktionsteilfreigabeverfahren (Part Production Approval Process, PPAP) bezeichnet wird, sicher, dass alle Anforderungen an die Konstruktionstechnik und das Produkt vollständig verstanden, berücksichtigt, verifiziert und dokumentiert wurden. Unser Team verfügt über Erfahrung mit den verschiedenen Stufen der Erstmusterprüfung einschließlich der Erstmusterfertigung und Modifikationen von Prozessen oder Abläufen. Außerdem unterstützen wir vollständige und teilweise Erstmusterprüfungen in Übereinstimmung mit den Richtlinien der International Aerospace Quality Group (IAQG). Unsere Dienstleistungen im Bereich Erstmusterprüfung beinhalten:

  • Planung der Überprüfung der Erstmusterprüfung (FAI)
  • Vollständiger Prüfplanungsbericht
  • Ergänzende und teilweise Erstmusterprüfungsberichte
  • Schulungsmaterial für die Planung der Überprüfung der Erstmusterprüfung

So unterstützen wir Sie

  • Ausgewiesene Fachkenntnisse in der Erkennung von Qualitätsverfehlungen und Nachholbedarf im Hinblick auf die Erstmusterprüfung
  • Weitreichende Erfahrung im Bereich Komponenten und Subsysteme für die Luft- und Raumfahrttechnik für alle Baukörper und Triebwerke im Hinblick auf die Optimierung des Erstmusterprüfverfahrens

Kurzüberblick

  • Kernteam mit über 30 Ingenieuren für die Erstmusterprüfung
  • Lieferung von mehr als 600 Erstmusterprüfplänen für Produkte des Flugzeugbaus
  • Überprüfung von mehr als 30.000 Erstmusterprüfberichten für Strukturprodukte für Produkte des Flugzeugbaus
  • Erstmusterprüfung für mehr als 70 US- und 5 weitere Zulieferer von Strukturkomponenten für den Flugzeugbau
  • Mehr als 200 mögliche Qualitätsverfehlungen identifiziert
  • Einhaltung des AS9102-Standards
events