Aftermarket

Unternehmen bewegen sich heutzutage in einem stark serviceorientierten Umfeld. Ein frühzeitiger Zugriff auf technische Informationen ist entscheidend für die Sicherstellung von Produktzuverlässigkeit, Wartungsfreundlichkeit und Sicherheit sowie für den reibungslosen Betrieb von Erzeugnissen. Zugriff auf genaue, leicht verständliche technischen Informationen für Betrieb und Wartung der Erzeugnisse sichert hervorragende Leistungen im Markt und Kundenzufriedenheit. Wir verfügen über weitreichende Erfahrung im Bereich Aftermarket und bieten unsere Lösungen Kunden aus den verschiedensten Branchen wie z.B. Mobile Arbeitsmaschinen, Luft- und Raumfahrttechnik, Bahntechnik, Energie und Rohstoffe, Halbleiter, Gebrauchsgüter und Medizintechnik.

Wir nutzen unseren in über 20 Jahren aufgebauten Erfahrungsschatz und unsere umfassende technische Fachkenntnisse für die Lieferung umfassender und kosteneffizienter Aftermarket-Lösungen. Unser Aftermarket-Team besteht aus Experten mit belastbarem funktionalen und branchenspezifischen Fachwissen. Unser Team aus über 500 Konstrukteuren liefert Lösungen in der vollen Bandbreite der Aftermarket-Lösungen, von technischen Zeichnungen, Übersetzung und Redaktion, bis zu e-Learning, Asset Management, Instandsetzungstechnik und Bestandverwaltung. Wir bieten erstklassige Dienstleistungen indem wir Prozesse und dadurch die betrieblichen Abläufe optimieren, mit Best Practices Produktionssteigerungen erzielen und Innovation durch ausgesprochenes Branchenwissen und Fachkenntnis ermöglichen.

Unsere Aftermarket-Dienstleistungen haben maßgeblich dazu beigetragen die geschäftlichen Erfolg unserer Kunden zu steigern, Betriebskosten zu senken und überragende Geschäftsergebnisse zu erzielen. Hier einige Beispiele wie wir für unsere Kunden einen erheblichen Wertbeitrag leisten konnten:

  • Verfügbarkeit der Maschinen eines Bergbaukunden durch Optimierung und Standardisierung der Wartungsstrategie von mehr als 400 beweglichen Schwermaschinen (HMEs) um 10 % gesteigert. Außerdem halfen wir dem Kunden dabei von zeitbasierter zu bedingungsbasierte Wartung der HMEs umzusteigen.
  • Verringerung des Arbeitsaufwands eines führenden Hersteller von Endsystemen für die Luft- und Raumfahrttechnik um 10 % durch die Entwicklung einer Bibliothek wieder verwendbarer Zeichnungsdateien. Wir analysierten den Illustrationsaufwand des Kunden, identifizierten Inhalte die wieder verwendet werden konnten und erstellten die Inhalte neu in einem wieder verwendbaren Format.
  • Rückstand eines Kunden aus der Luft- und Raumfahrttechnik von fünf Jahren bei Richtlinienänderungen (CHD) aufgeholt. Wir entwickelten weiterhin Anweisungen für Änderungen (laufend und online) bei der fortgesetzten Lufttüchtigkeit (ICA) mit einer Fälligkeit von 10–15 Tagen. Der Kunde verlieh uns dafür seinen “Transformation of the Decade Award” in Anerkennung unserer Leistungen.
  • Entwicklung von Computer- und Web-basierten Schulungsmodulen (CBT/WBT) für einen großen Kunden aus dem Bereich Bahntechnik führte zu deutlichen Kosteneinsparungen.
events