News and Events
CYIENT UNTERZEICHNET VEREINBARUNG ÜBER DEN VERKAUF SEINES 49-PROZENTIGEN ANTEILS AN INFOTECH AEROSPACE SERVICES INC („IASI“) AN DIE UNITED TECHNOLOGIES TOCHTERGESELLSCHAFT PRATT & WHITNEY

Die Veräußerung von IASI wird Cyient in die Lage versetzen, sich auf seine „Design-Build-Maintain“-Strategie zu konzentrieren, indem sich das Unternehmen von Minderheitsbeteiligungen trennt, die nicht zum Kerngeschäft gehören.

Hyderabad, Indien, 14. September 2017: Cyient Limited (“Cyient“) hat eine endgültige Vereinbarung unterzeichnet, deren Gegenstand die Veräußerung seines 49-prozentigen Aktienanteils an IASI ist. Das 2003 in Isabela, Puerto Rico, von Pratt & Whitney und Cyient gegründete Unternehmen IASI ist ein Joint Venture mit einem Anteilsverhältnis von 51 zu 49. IASI leistet Entwicklungsdienste auf dem Gebiet der Luft-/Raumfahrt- und Verteidigungstechnik und ist vor allem für United Technologies und deren Geschäftssparten tätig.

Die Transaktion wäre EPS-neutral. Der Abschluss der Transaktion ist genehmigungspflichtig und unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen.

Krishna Bodanapu, Chief Executive Officer und Geschäftsführer der Cyient Ltd.: “Wir arbeiten weiter an der Verwirklichung unserer „Design-Build-Maintain“-Strategie. Damit wir uns dieser Strategie besser widmen können, trennen wir uns von Unternehmensbereichen, die nicht zum Kerngeschäft gehören. Nach dem Verkauf von Infotech Enterprises IT Services (IEITS), den wir im Oktober 2015 im Rahmen unserer Strategie zur Beendigung des IT-Dienstleistungsgeschäfts getätigt haben, ist dies die zweite Veräußerung. Der Verkauf ist ein Schritt in die richtige Richtung und wird der Konzentration auf die Umsetzung unserer Vision zugute kommen. Wir werden unser Geschäftsportfolio auch weiterhin auf den Prüfstand stellen und neu abwägen.“

Follow news about the company at @Cyient.

For media inquiries, write to press(at)cyient.com

For investor inquiries, write to piyush.parekh(at)cyient.com