News and Events
Cyient entwickelt als Mobilitätslösung ein Field-Betriebsmanagementsystem (FOMS) zum Management von Field-Asset-Informationen

Melbourne, Australien, 19. Juni 2015 – Cyient Limited hat eine marktführende mobile Anwendung mit dem Namen FOMS zum Management von Field-Asset-Informationen entwickelt. Die mobile Lösung von Cyient basiert auf neu entstehenden iOS- und Android-Anwendungen. Die Mobilitätsanwendung hilft durch das Angebot gestalterischer Möglichkeiten im Feld dabei, die Lücke zwischen Feldbesuchen und starken geographischen Informationssystem (GIS)-Plattformen zu schließen. Die Synchronisation von Daten wird sowohl für Echtzeit- als auch Offline-Modi durchgeführt.

Mit der rapiden Entwicklung der Infrastruktur sowie steigenden Netzwerkanforderungen sehen sich Versorgungs- und Telekommunikationsunternehmen mit Herausforderungen im Management ihres wachsenden Infrastruktur-Profils konfrontiert. Zu den gängigen Geschäftsherausforderungen, mit denen sich Heavy-Asset-Unternehmen konfrontiert sehen, zählen sich wandelnde Technologien, Regelungsrahmen, Kundenerwartungen, multiple Systeme, Produktivitätsniveaus von Gutachtern/Außendiensttechnikern sowie die begrenzten Möglichkeiten bestehender Felderfassungstools. Außendienstmitarbeiter dokumentieren ihre Ergebnisse oft mittels handschriftlichen Notizen, Fotos oder Videos, die an ihrem Einsatzort aufgenommen werden. Eine derartige Dokumentation kann für die Diagnose, kooperierende Problemlösung, Berichterstattung von Prüfungsergebnissen an Kunden oder Vorbereitung von künftigen Dienstleistungs- oder Bewertungsanforderungen an einem bestimmten Einsatzort nützlich sein.

Sanjay Krishnaa, Senior Vice President und Leiter von APAC bei Cyient, sagt: “FOMS bietet Versorgungs- und Telekommunikationsunternehmen die Möglichkeit, Netzgeometrien in Echtzeit und noch vor Ort selbst zu aktualisieren. Diese intern entwickelte Field-Mobilitätslösung reduziert die Zeit für Feldbesuche, eliminiert den Bedarf für die Neueingabe von Daten und steigert die Datengenauigkeit. Außerdem reduziert sie Betriebsausgaben sowie die Durchlaufzeit und erleichtert die pünktliche Lieferung von Projekten.”

Das jüngste, führende Bauunternehmen, das von der FOMS-Mobilitätsanwendung profitiert, ist Visionstream, ein Anbieter von Design-, Bau- und Wartungsdienstleistungen für fortgeschrittene Kommunikations- und Industrienetzwerke in Australien und Neuseeland.

Die FOMS-Lösung von Cyient ermöglicht es Visionstream, ihr FieldVision-Konzept zu implementieren. Dies ist eine clevere, Best-in-class-, kosteneffiziente Field-Mobilitätslösung, welche Designmöglichkeiten, Zeit- und Kostenparameter im ultraschnellen Breitband (UFB)-Rollout-Programm integriert. In erster Linie unterstützt diese Lösung einen optimierten Designprozess mittleren Grades, so dass die UFB-Architekten Anpassungen der Designs vor Ort im Feld durchführen können, indem sie die FOMS-Anwendung von Cyient verwenden.

“FOMS versetzt das Visionstream UFB Delivery Team in die Lage, dieses kritische Projekt pünktlich und im budgetierten Rahmen zu implementieren”, sagte Nathaniel Terry, Records Manager bei Visionstream.

FOMS sichert zu, andere Telekommunikations- und Versorgungsunternehmen bei der Verbesserung ihrer Effizienz und der Liefererfahrung zu unterstützen, indem Betriebsausgaben und Durchlaufzeiten reduziert werden, um die pünktliche Lieferung von Projekten zu erleichtern.

Über Cyient Limited

Cyient ist ein globaler Anbieter von Engineering-, Datenanalyse-, Netzwerk- und Betriebslösungen. Wir kooperieren mit unseren Kunden, um mehr zu erreichen und eine bessere Zukunft zu gestalten.

Mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung ist Cyient gut positioniert, um Lösungen anzubieten, zu denen Produktentwicklungen, Lebenszyklus-Support, Prozesse, Netzwerk-Engineering, Datenumwandlungen und -analysen zählen. Wir haben Erfahrung in den Branchen Luftfahrt, Konsumgüter, Energie, Gesundheit, Öl und Gas, Bergbau, schwere Ausrüstungen, Halbleiter, Eisenbahntransporte, Telekom und Versorgung.

Starke Fähigkeiten, in Kombination mit einem globalen Netzwerk von mehr als 13.000 Partnern in 38 globalen Standorten, ermöglichen es uns, größeren Organisationen weltweit messbare und grundlegende Vorteile zu bieten.

Für weitere Informationen zu Cyient besuchen Sie bittewww.cyient.com.

Über Vision Stream

Mit seiner Historie im Bereich von Design-, Bau- und Wartungsdienstleistungen ist Visionstream ein Vertrauenspartner von führenden Telekommunikations- und ICT-Netzwerkanbietern sowie Branchen, die sich auf eine für ihre Mission kritische Infrastruktur verlassen.

Visionstream wurde 1994 als Tochterunternehmen von Telstra gegründet, um das Telstra Cable TV- Rollout im Wert von 4 Milliarden USD aufzubauen, bevor es 1996 von Leighton Contractors aufgekauft wurde.

Seit 1996 ist Visionstream Teil von Leighton Contractors und konnte eine beeindruckende Erfolgsbilanz in der Lieferung von Telekommunikationsaufbau-, Wartungs- und Engineering-Dienstleistungen an Betreiber, die Regierung, Vertriebskanalpartner und Unternehmenskunden in Australien und Neuseeland aufbauen.

Die zentralen Kompetenzen von Visionstream befinden sich Inhouse und werden durch branchenweit anerkannte Akkreditierungen sowie eine preisgekrönte Sicherheitsbilanz unterstützt.

PDF herunterladen (PDF)

Media Contacts

Indien
Rishi Ghai
+91 703 291 6648
rishi.ghai(at)cyient.com

Nordamerica
Veronica Scotto
+1 773 501 5957
veronica.scotto(at)cyient.com

APAC
Nathan Sawicki
+61 430 611 770
nathan.sawicki(at)cyient.com

EMEA
Darshini Perera
+44 7827 888077
darshini.perera(at)cyient.com