Verteidigungstechnik

Der weltweite Sektor für Verteidigungstechnik ist im Wandel begriffen. Schrumpfende Verteidigungsbudgets im Westen und eine wachsende Nachfrage im Osten verändern die Marktdynamik erheblich. Hersteller von Produkten der Luft- und Raumfahrt und Verteidigungstechnik wandern daher zunehmend in den Osten ab. Nicht nur mit dem Ziel die Entwicklungskosten für neue Programme senken zu können, sondern auch um näher am Verbraucher zu sein und damit Gesamtkosten einzusparen.

Indien ist daher nicht mehr nur ein bloßer Markt, sondern ein Wachstumszentrum. Der indische Markt für Verteidigungstechnik zeigt die deutliche Tendenz, dass eine zunehmende Anzahl an Ausschreibungen des indischen Verteidigungsministeriums für indische Bieter zugänglich ist. Das indische Verteidigungsministerium betont seine Absicht, Produkte der Verteidigungstechnik mit einem vorgeschriebenen Prozentanteil ‘einheimischen Inhalts’ in Indien ‘einkaufen’ zu wollen. Daher benötigen globale Hersteller einen vertrauenswürdigen Partner, wenn sie an diesen Programmen teilnehmen wollen.

Cyients stetig wachsendes Geschäft im Bereich der Verteidigungstechnik profitiert von umfassenden weltweiten Erfahrungen in den verschiedensten Branchen aus 25 Jahren. Wir wenden diese Fähigkeiten auf Programme der Verteidigungstechnik an und pflegen gleichzeitig ein strenges Compliance-System, das das große Spektrum der Sicherheitsfaktoren, einschließlich der Vorschrift über den internationalen Handel mit Waffen (ITAR) und länderspezifische Einschränkungen vollständig erfüllt. Wir verfügen ebenfalls über Bauartzulassung vom Centre for Military Airworthiness & Certification (CEMILAC), einem Labor der Indian Defence Research and Development Organisation (DRDO) für den Bereich: „Konstruktion, Entwicklung von Strukturkomponenten, Flugzeuginnenausbau, Flugzeugtriebwerksteile und -systeme, Flugzeugsysteme und Avionik für militärische Luftfahrtanwendungen.“

Bei Cyient konzentrieren sich unsere Projekte in der Verteidigungstechnik vor allem auf den Bereich der Flugzeugtechnik, wobei wir über langjährige Erfahrung mit unterschiedlichen Systemen für Dreh- und Starrflügler von US-amerikanischen und europäischen Herstellern verfügen. Mit unseren Aktivitäten in den Bereichen Transport und nicht-straßengebundene Fahrzeuge arbeiten wir aber auch für bodengestützte Verteidigungsplattformen. Darüber hinaus profitieren Hersteller von Verteidigungstechnik, die die ständig wachsende Datenflut ihrer luft- und bodengestützten Produkte in den Griff bekommen wollen, von unseren Fähigkeiten im Bereich Datenmanagement und Analytik. Wir können die komplexen Anforderungen der Hersteller, zum Beispiel nach Unterstützung in Entwicklung, Lösungsentwicklung und Obsoleszenz-Management sowie Überführung nach Indien bei gleichzeitiger Produktion irgendwo anders auf der Welt, erfüllen.

Zu unseren Lösungen im Bereich konstruktionsorientierte Fertigung gehören unter anderem:

Lösungen Fachgebiete
Wertanalyse
  • Möglichkeiten für Re-Engineering/Lizenzierung älterer LRU mit Kostenreduktion für die Hersteller durch Re-Design, verbesserte Beschaffung und niedrigere Herstellungskosten.
Modulare Avionik
  • Von Herstellern initiierte Systemmodernisierungsprogramme, modulare Avionik-Architektur zu integrieren und dadurch Kosten und Gewicht zu reduzieren.
Test-Engineering und Testeinrichtung
  • Errichtung und Betrieb von Testeinrichtungen zur Unterstützung der Entwicklungsphase und als Teil der Wartungs-, Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten.
  • Zustandsorientierte Wartung der Sachwerte durch vorausschauende Wartung.

Wir sind zugelassener indischer Offset-Partner und bieten globalen Herstellern die Möglichkeit, ihre Offset-Verpflichtungen durch eine effektive Zusammenarbeit in einem der größten Märkte für Verteidigungstechnik der Welt zu erfüllen. Risk-Sharing-Möglichkeiten mit führenden Herstellern, die vor größeren Unternehmensinvestitionen stehen, stehen wir offen gegenüber. Wir sind agiler Partner unserer Kunden, der proaktiv bei der Angleichung der Feinheiten an ‘Make in India’ unterstützt, innovative Lösungen liefert und hilft, Produkte mit globalem Standard herzustellen.

Cyient ist Partner erster Wahl für ‘Make in India’, denn wir sind global aufgestellt und dennoch flexibel. Wirksame Verbindungen zu Herstellern auf der ganzen Welt und die gleichzeitige Beibehaltung der Vorteile schneller Entscheidungsfindung und wettbewerbsfähiger Lösungen werden so möglich. Unsere schlichte Stärke in der Entwicklung und Kompetenz im für den IP-Schutz so immens wichtigen Bereich des Wissensmanagements zählen zu den Hauptunterscheidungsmerkmalen, die für Hersteller interessant sind, die auf der Suche nach einem Partner für Indiens Verteidigungsprogramme sind.

Resources
events