Flugzeugtriebwerke

Die Fertigungsprozesse von Triebwerken sind im vergangenen Jahrzehnt deutlich komplexer geworden, um die erhöhten Anforderungen an die Konstruktionstechnik zu erfüllen. Die Triebwerke setzten sich jetzt aus hochkomplexen modularen Systemen zusammen, von denen ständig höhere Leistungsstandards und geringere Wartungskosten erwartet werden. Diese Entwicklung wird von der Notwendigkeit, Triebwerke mit geringerem Emissionsausstoß, verringertem Lärm und höherer Treibstoffeffizienz zu entwickeln angetrieben. Die Technologie der neuesten Zeit hat diese Kriterien doppelt so schnell vorangetrieben als in den letzten dreißig Jahren. Die betriebliche Wartung ist deshalb noch wichtiger geworden, denn diese Leistungsvorteile wollen auch aufrechterhalten werden.

Cyient versorgt Triebwerks- und Ausrüstungshersteller auf der ganzen Welt mit Ressourcen für die Entwicklung innovativer Technologielösungen im Bereich Gasturbinentriebwerke, um die Anforderungen der Industrie und der Kunden erfüllen zu können. In den letzten zwei Jahrzehnten hat unser Team mit innovativer Entwicklungsleistung und 15 Millionen Mannstunden Erfahrung zur Realisierung des größten Getriebe-Doppelstromtriebwerks beigetragen.

Mit über 18 gemeinsam mit unseren Kunden eingereichten Patenten im Bereich Triebwerkstechnologie gelten wir als einer der innovativsten Lösungsanbieter mit der Fähigkeit, geistiges Eigentum (IP) für die Hersteller zu generieren. Unsere Spezialgebiete sind Konstruktion von und Eigentumsrecht an komplexen Komponenten, Subsystemen und Modulen. Die Zusammenarbeit mit unseren Kunden findet in Form von Wertestrom-basierter Produktteams statt, die sicherstellen, dass die Konstruktionsabsicht in der Fertigung beim Lieferantenstamm umgesetzt wird und dem Endverbraucher detaillierte Wartungsanweisungen an die Hand gegeben werden. Risikobeteiligungspartnerschaften mit unseren Kunden begrüßen wir ebenfalls. Im Rahmen dieses neuartigen Ansatzes, führt Cyient Arbeiten in den Bereichen Ansteuerung, Lagerung, Rotoren, Gehäuse, Schmiersystem und dynamische Lasten auf Konstruktions- und Lieferstammebene aus. Dank unserer engagierten Mitarbeiter, Optimierungen in der Konstruktion, Wertanalysen und Modellierung der Plankosten, können wir unseren Kunden deutliche Einsparungen durch höhere Produktivität bieten. Wir stellen durch den Einsatz unseres 3D-Drucklabors die nahtlose Konstruktion bis zum Testen eines Prototypen sicher und teilen das somit erzeugte geistige Eigentum mit unseren Kunden.

Ständige Optimierung von Leistung, Haltbarkeit und Realisierbarkeit sind ein Teil unseres üblichen Geschäftsmodell – egal ob in der Planungs-, Test-, Fertigungs- oder betrieblichen Wartungsphase eines Triebwerksprogramm. Unsere umfangreiche Erfahrung gepaart mit einer Fülle an Expertenwissen lässt uns kontinuierlich neue Möglichkeiten für schlankere und noch kostengünstigere Komponenten- und Modulkonstruktionen, aerodynamisch hoch effiziente Rotorblätterprofile, effizientere Wärmeableitung und eine höhere Lebensdauer erkunden. Dies erreichen wir durch das ständige Studium der Triebwerksverschlechterung und das Minimieren der Lücke zwischen modellierten und getesteten Leistungsdaten.

Unsere technischen Fähigkeiten, das gemeinsame Generieren geistigen Eigentums, die garantierte Erbringung von Kosteneinsparungen und Produktivitätssteigerungen und unsere Freude an Risikobeteiligungsmodellen machen uns zu einem bevorzugten Partner.

Klicken Sie hier für weitere Informationen über unser Dienstleistungsportfolio.

Resources
events